Click & Collect

Omnichannel ist in aller Munde. Nach einer gemeinsamen Studie von Roland Berger und ECE („Dem Kunden auf der Spur“, ca. 42.000 Befragte und 1.872 Einkaufstagebücher) nutzt jeder dritte Käufer intensiv Multichannel-Möglichkeiten. Wir erleben, dass die Grenzen zwischen Online und Offline sukzessive verwischen. Der Kunde erwartet in Zukunft, dass ihm ein barrierefreies Multichannel-Shopping geboten wird. Er möchte seine Einkäufe im Internet vorbereiten, online stöbern und sich inspirieren lassen. Gleichzeitig schätzen Kunden die Vorzüge des stationären Handels wie beispielsweise sofortige Verfügbarkeit von Produkten, Touch & Feel, Erlebnis und persönliche Beratung. Services wie Click & Collect, aber auch Click & Reserve sind die perfekte Symbiose aus diesen Kundenbedürfnissen.

Shopübergreifender Einkauf mit der Center-App

Mit der Implementierung von Click & Collect in den Apps der Future Labs ist es uns gelungen, dass Kunden innerhalb einer App shopübergreifend Produkte verschiedener Händler des Centers kaufen können. Durch den Einsatz des Kassen- und Warenwirtschaftssystems von Inventorum können teilnehmende Händler die Warenbestände, die sie über die App verkaufen wollen, in die App einpflegen. Der Kunde kann dann ganz bequem die Jeans aus dem einem und die passende Jacke aus einem anderen Shop über die Center-App mit wenigen Klicks bei Paypal bezahlen. Die gekaufte Ware liegt dann noch am selben Tag oder zu einem Wunschtermin in den Shops zum Abholen bereit. Ganz bequem, ohne Wartezeiten.

Das Click & Collect-Feature war Finalist bei den Best of Mobile-Awards in der Kategorie Commerce und beim ICSC Solal Marketing-Award 2015 in der Kategorie Emerging Technology.

Vorheriges Projekt Nächstes Projekt